Herzlich Willkommen auf den Seiten des SC Blau Weiß Energie Prenzlau e.V.
Herzlich Willkommen auf den Seiten desSC Blau Weiß Energie Prenzlau e.V.

Info

Sehr geehrter Herr Schulze (Uckermarkkurier),

 

Ihre umfangreichen Fragen, die Sie uns per E-Mail vom 23.02.2017 08:24 Uhr und per E-Mail vom 23.02.2017 19:17 Uhr übersendeten, habe wir erhalten. Die Fragen betreffen die Arbeit eines renomierten Vereins in der Stadt Prenzlau und sind an den gesamten Vorstand gerichtet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir als ehrenamtlich tätige Vorstandsmitglieder nicht innerhalb von wenigen Stunden eine Vorstandssitzung organisieren und durchführen können, um auf Ihre Fragen zu antworten. Wie Sie unserer Internetseite entnehmen können, wird sich der Vorstand in der kommenden Woche zu einer Sitzung treffen. Auf dieser Vorstandssitzung werden wir die nächste Mitgliederversammlung sowie die Vorstandswahlen vorbereiten. Wir werden uns ebenfalls mit Ihren Fragen auseinander setzen.

 

Gemäß der Vereinssatzung ist eine Mitgliederversammlung mit einer Frist von 14 Tagen einzuberufen. Ich gehe daher davon aus, dass die Tagesordnung für die Mitgliederversammlung spätestens am 02.03.2017 bekannt gemacht wird und die Mitgliederversammlung dann in der 11./12. Kalenderwoche stattfindet. Auf dieser Mitgliederversammlung wird der Vorstand den Mitgliedern gegenüber Stellung nehmen. Ebenfalls werden folgende Themen Gegenstand der Mitgliederversammlung sein: Entlastung des bisherigen Vorstandes sowie Neuwahlen des gesamten Vorstandes. Für mich persönlich kann ich Ihnen mitteilen, dass ich als Vorstandsmitglied nicht mehr zur Verfügung stehe.

 

Abschließend gehe ich davon aus, dass Sie sich der Verantwortung für die Berichterstattung sowie der Auswirkungen auf die Vereinsarbeit von Blau-Weiß Energie bewußt sind.

 

Bis dahin bitten wir drum, den Verein und Ihren vielen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, sich in Ruhe auf die bevorstehenden Aufgaben vorzubereiten, interne Vereinsangelegenheiten werden wir auch in Zukunft nicht in der Öffentlichkeit austragen oder kommentieren.

 

 

Stefan Hahlweg

 

 

Aktuelle Info


Am 28.02.2017 tagt der Vorstand mit geladenen Gästen.
Themenschwerpunkte sind:
-    Vorstandswahlen
-    Festlegung Zeitschiene

 

Weiterhin läuft die Vorbereitung auf die sportliche Saison, so trafen sich alle Trainer Bereich Nachwuchsfußball und legten Planungsziele und Aufgaben für die Saison 2017/2018 fest. Zeitnah werden jetzt die Mannschaften und Eltern informiert.

 

Der Frühling steht in den Startlöchern und die Wassersaison wird vorbereitet. Im März wird der Schwimmsteg zu Wasser gelassen und das erste Drachenboot befindet sich zur Aufarbeitung (Steuerbock gebrochen, Sitzbänke defekt, Holzrand gesplittet und kleinere Löcher in den Luftkammern). Dieses wird dann pünktlich zur Wassersaison hoffentlich wieder einsatzbereit sein. Die anderen Boote werden dann folgen, so sind bei den anderen Booten die Ränder durch den Wassereinsatz stark in Mitleidenschaft gezogen und es bedarf einer Überarbeitung.

 

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Fußball

Letzter Vorbereitungstest unserer Ersten.

Kleine wie Große überzeugen und gewinnen.

 

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Fußball

TorRausch unserer Ersten beim Testspiel in Pasewalk, insgesamt 10mal klingelte es im Kasten beim Gastgeber.

Pasewalker FC - Sc Energie Prenzlau 1:10

 

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Verein

Renovierungsarbeiten im Bootshaus

 

Unsere Renovierungsarbeiten im Verein gehen weiter.

Nach Rücksprache mit dem Landkreis Uckermark können wir selbstverständlich unsere Renovierungsarbeiten im Verein fortsetzen. Somit wird die Innentreppe, unsere oberen Räume, Küche, Bar, einschließlich Sanitäranlagen unten weiter renoviert. Auch unsere schöne neue Tür im oberen Saal ist genehmigungsfrei und somit eine wunderbare Errungenschaft für uns im Verein.

Für unsere Überdachung der kompletten Terrasse, werden wir einen Bauantrag nachreichen.

 

Wir freuen uns jedenfalls drauf, bald alles renoviert zu haben und dieses unseren Mitgliedern und Gästen zu übergeben.

Ob dieses unser „persönlicher“ Journalist genauso sieht vom UM Kurier, bleibt allerdings abzuwarten.  

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Kanu

mehr Infos unter Faceboot, siehe Link rechte Spalte

Unsere Kanuten waren in den Winterferien mit Ihrem Trainer Daniel Teschke im Trainingslager. Für einige war es das "erste" Mal auf Ski.

Begeistern und mit vielen Trainingskilometer kehrten unsere Kanuten aus Österreich/Leutasch zurück.

Jetzt gilt es die Kondition zu halten und dann aufs Boot zu übertragen.

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Fußball

Unsere Erste gewinnt erneut ihr zweites Testspiel. 

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Fußball

Creativ Werbedesign Fußball-Cup 2017

Endstand E-Junioren:

1. Pasewalker FV, 16 Punkte, 8:1 Tore

2. SC BW Energie Prenzlau E2 8 Punkte, 5:4 Tore

3. SC Victoria Templin, 8 Punkte, 5:5 Tore

4. Angermünder FC, 7 Punkte, 7:8 Tore

5. SC BW Energie Prenzlau E1, 7 Punkte, 6:8 Tore

6. VfB Pommern Löcknitz, 7 Punkte, 4:6 Tore

7. SpG City/Schönow/Passow, 5 Punkte, 3:6 Tore

 

Rad der Stadt Fußball-Cup 2017

Endstand D-Junioren:

1. SC Victoria Templin, 16 Punkte, 13:6 Tore

2. SC BW Energie Prenzlau D1, 13 Punkte, 19:4 Tore

3. TSG Neustrelitz, 13 Punkte, 13:5 Tore

4. SC BW Energie Prenzlau, 8 Punkte, 11:11 Tore

5. SV Rollwitz, 4 Punkte, 3:21 Tore

6. Angermünder FC, 3 Punkte, 10:13 Tore

7. SpG City/Schönow/Passow, 3 Punkte, 6:18 Tore

 

BSC Möbel Fußball-Cup 2017

Endstand C-Junioren:

1. Torgelower FC Greif, 15 Punkte, 38:7 Tore

2. TSG Neustrelitz, 12 Punkte, 26:7 Tore

3. Angermünder FC, 9 Punkte, 23:17 Tore

4. SC BW Energie Prenzlau II, 6 Punkte, 21:16 Tore

5. SV Rollwitz, 3 Punkte, 10:37 Tore

6. SC BW Energie Prenzlau I, 0 Punkte, 5:39 Tore

 

Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren, welche uns bei den Turnieren unterstützen.

Creativ Werbedesign

Rad der Stadt

BSC Möbel

Dachdeckerfirma Gehrke GmbH

VVG Versicherungsmakler V. Galfe

Reifen Fischer D. von Zweydorff

Fleischerei Gramzower Landgut GmbH R. Jeske

Metallhandel & Containerdienst Ramm GmbH

Wohnbau Prenzlau GmbH

Metro Gastro Prenzlau

Lila Bäcker Prenzlau

 

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Fußball

Unsere Erste beendet Winterpause.

 

Zum ersten Vorbereitungsspiel reisten die Männer um Trainer H. Stäck ins Nachbarland nach Polen und spielten dort gegen den polnischen 6. Ligisten Tanowia Tanowo.  

Auf dem Kunstrasenplatz in Police zeigten die Prenzlauer eine couragierte Leistung.

Bereits zur Halbzeit führte die Landesligaelf mit 6:0.

Nach der Pause ging der Spielfluss ein wenig verloren. Die Gastgeber kamen noch zum verdienten Ehrentreffer.

 

Torschützen für den SC BW Energie Prenzlau waren:

Bethke 4, Barandowski 2, Wojach 2

 

Folgende Spieler kamen zum Einsatz:

Markiewicz, Bressel, Kraft, Wojtalak, Mysona, Grosch, Schimmelpfennig, Barandowski, Wojach, Sikorski, Bethke, Schwarz, Ziese, Blume

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Fußball

Unsere Bambinies gewinnen Hallenturnier in Pasewalk.

Damit haben wir den zweiten Turniersieg innerhalb einer Woche erreicht, einmal die F-Junioren und nun unsere ganz kleinen Bambinies.

Die Trainer Stephan Prütz und Stefan Hahlweg blicken mit Stolz auf die Truppe der F Junioren/Bambinies, das Training zahlt sich aus und mit Spannung werden die nächsten Turniere erwartet.

Im Beisein der Eltern nahm Emil Leege, Kapitän, den Siegerpokal entgegen.

 

1. Platz Prenzlau

2. Platz Penkun

3. Platz Absthagen

4. Platz Ückermünde

5. Platz Neubrandenburg

6. Platz Pasewalk

7. Platz Rollwitz

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Vereins-Info

Für Januar, Februar und März stehen Umbau- und Renovierungsarbeiten im Verein an. Schwerpunkte bilden:

- Treppenaufgang und Flur

- Terasse und dazugehörige Außenfassade

- obere Etage

- Toiletten Erdgeschoß

 

Wir hoffen bis Ende März diese Arbeiten abzuschließen, weiterführend stehen danach die Renovierung der Umkleideräume, Duschen und Kraftraum an. (hier wird dann die Hilfe der Mitglieder benötigt)

 

Stefan Hahlweg

Präsident SCP

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Fußball

F-Junioren gewinnen Turnier in Pasewalk

 

Große Freude und Jubel nach dem Finale, unsere "Kleinen" haben das Turnier in Pasewalk gewonnen. 

1. SC Energie Prenzlau

2. Einheit Ueckermünde

3. Torgelower FC Greif

 

Riesen Jubel nach dem Finale, Danilo Klünner schoß unsere Jungs zum verdienten Turniersieg. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung zogen unsere Jungs ins Finale ein und behielten dort die Nerven, so konnte anschließend der Kapitän Danilo Klünner den Pokal in die Luft strecken.

(Danilo Klünner, Paul Grambauer, Paul Verhülsdonk, Jeremy Geyer, Jeremy Raddy, Justin Holz, Kilian Kotschate und Max Boldt)

Mannschaftsfoto der E2 Junioren beim Turnier in Pasewalk. Die Schützlinge von Trainer Torsten Sy und Betreuer Stefan Turner belegten einen hervorragenden 4. Platz.

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Fußball

Am 07.01.2017 fand das Neujahrsturnier des SCP in der Prenzlauer Grabowsporthalle statt. 6 Mannschaften des Vereins traten zum Anfang des Jahres gegeneinander an und im Modus jeder gegen jeden wurde der Sieger ermittelt.

 

1. Platz SC Energie "Erste"

2. Platz Traditionsmannschaft A Junioren 98

3. Platz SC Energie "A"

4. Platz SC Energie "Zweite"

5. Platz SC Energie "A/B"

6. Platz SC Energie "Damen"

 

Bemerkenswert der Sieg in der Schlussminute beim Spiel der Damen gegen die Erste. Josephine Schütte erzielte in der Schlußsekunde den Siegtreffen gegen die Männer.

 

Der Spaß stand im Vordergrund und jetzt geht es in die Vorbereitung für die Rückrunde.

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Kanu

Spendenaktion fairplaid für unsere Kanuten ein toller Erfolg. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern für die Bereitschaft dieses Projekt zu realisieren. Die Summe wurde sogar übertroffen und alle Kanuten sind begeistert und freuen sich auf die Saison 2017.

Über die Maßnahme werden wir weiter berichten.

 

Danke Danke 

Neues Equiqment Kanunachwuchs
Neues Equiqment Kanu.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Weihnachtsgrüße unserer Zweiten aus der Kabine.

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Fußball

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Fußball

Unsere Erste

Aufgrund der Witterung wurde das Spiel unserer Ersten gegen Babelsberg durch die Schiedsrichter vor Ort abgesagt. Der Platz war teilweise stark vereist und somit folgte die Spielabsage zum Schutz der Sportler. Mannschaft/Betreuer und mitgereiste Fans mußten somit den langen Heimweg in die Uckermark ohne Spiel wieder antreten.

Über die Neuansetzung werden wir informieren.

 

C-Junioren

Nicht nur in Babelsberg, auch in Prenzlau machte die Witterung auf sich aufmerksam. Somit mußte auch bei uns das Spiel der C-Junioren leider witterungsbedingt abgesagt werden. 

 

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Fußball

Unsere Alte Herren, endlich mal wieder mit einem Sieg. Jetzt beginnt die Winterpause für unsere "älteren" und gleichzeitig Kräfte sammeln für die Rückrunde ab Februar 2017.

 

Glückwunsch!!!

Unsere "Kleinen" mit ganz großen Auftritt bei der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft in Schwedt.

Platz 2 reicht zum Erreichen der Finalrunde am 04.12.2016.

 

 

Besondere Ehre wurden 12 Spieler und 4 Betreuer zu teil, als "Balljungen" dürften unsere C/B Junioren beim Heimspiel von Hertha BSC gegen Mainz auflaufen.

Die ersten Bilder erreichten uns noch vor Spielbeginn, ein besonderes Erlebnis vor Ort für alle.

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

MGV

 

Ort: 17291 Prenzlau; Uckerpromenade 60 (Bootshaus)

Datum: 19.12.2016 um 18.30 Uhr

 

1. Begrüßung

2. Feststellung Beschlussfähigkeit und Tagesordnung

3. Anträge Vorstand

4. Bericht 2015

5. Bericht Kassenprüfer

6. Entlastung Vorstand

7. Vorbereitung Vorstandswahlen

8. Ende

 

(Unterlagen können vorab in der Geschäftsstelle eingesehen werden)

 

Der Vorstand

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Kanu

Unsere Kanuten werden am kommenden Samstag zur Athletikmeisterschaft nach Postdam reisen, dort werden sie sich mit Sportlern aus dem Land Brandenburg außerhalb des Wassers messen und die Wintersaison wird eingeleitet.

Viel Erfolg

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Fußball

Kreispokal

"Zweite" Männer

Unsere Männer gewannen souverän gegen Heinersdorf mit 7:0. Jerome Schulz mit 4 Toren garantierte unseren Männern das Weiterkommen im Kreispokal. Die Auslosung für das Halbfinale findet am 27.12.2016 statt.

 

E2 und F1

Beide Mannschaften sind ebenfalls im Kreispokal eine Runde weiter. Unsere E2 kam nach Verlängerung durch ein 5:6 gegen Penkun weiter und unsere "Kleinen" F1 gewannen mit 1:9 gegen Göritz.

A Junioren

Das erwartete Spitzenspiel endete mit einem gerechten 2:2, damit bleiben unsere A Junioren weiter auf Platz 1 der Liga.

Kurz vor Schluß verschoß Denny Blume einen Strafelfmeter und unserer Kapität musste in der letzten Minute folgerichtlich mit Gelb Rot vom Platz. (taktisches Foul)

Jetzt heißt es weiter mit voller Konzentration die letzten Ligaspiele bis zur Winterpause beschreiten und den Tabellenplatz festigen.

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

"Erste" Männer

Wie erwartet ein hartes Spitzenspiel am Samstag, beide Teams spielten lange auf Augenhöhe und entscheidend waren die Schlüsselszenen in der 82. Minute und in der 85. Minute.

82. Minute

Elfemeter für Prenzlau, unser Kapitän scheiterte vom Punkt

 

85. Minute

Bernau setzte einen hervorragenden Spielzug zur 2:3 Führung

 

Jetzt heißt es Kopf hoch und weiter kämpfen.

"Alte Herren" punkten endlich

Gegen Vierraden gelingt endlich wieder ein Dreier, nach Wochen voller Niederlagen schießt Guido Ernst die "Alten Herren" zum Auswärtssieg.

Glückwunsch!

A Junioren

Unsere A Junioren gewinnen ihr Spitzenspiel in Erberwalde und setzen sich an der Tabellenspitze weiter fest. Platz 1 heißt es nach dem 5. Spieltag der Landesklasse Ost.

- Eine Stadt - Eine Einheit - Ein Verein -

Besucher seit dem 1. August 2015

Unsere Sponsoren & Partner

Unsere Ansprechpartner

der Abt. Fußball

 

Nachwuchsleiter: Carsten Höffler

Hier findet Ihr uns:

SC Blau Weiß Energie Prenzlau e.V.
Uckerpromenade 60

17291 Prenzlau

 

Geschäftszeiten: Mo und Fr 16.00 - 17.00 Uhr

buero@sc-bw-energie-prenzlau.de

 

Facebook

SCP e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SC Blau Weiß Energie Prenzlau e.V.
*alle Rechte bleiben dem Verein vorbehalten*