Herzlich Willkommen auf den neuen Seiten des SC Blau Weiß Energie Prenzlau e.V.
Herzlich Willkommen auf den neuen Seiten desSC Blau Weiß Energie Prenzlau e.V.

Energie-News

Ergebnisse vom Wochenende

Erwachsene

 

+++ Spielabsage +++

Der Supercup in Schönow gegen VFB Gramzow wurde abgesagt!!!

 

Ein Nachholtermin ist derzeit noch nicht bekannt.

 

„Erste“

 SC BW Energie „Erste“ - VFB Gramzow  

 

Junioren

 

,,A-Junioren"

SG Buckow / Waldsieversdorf - SC BW Energie „A-Junioren“ 5 : 4 (3:0)

Die A-Junioren verloren ihr letztes Punktspiel mit 5:4 in Buckow. Von Beginn an entwickelte sich eine temporeiche Begegnung mit vielen Torraumszenen. Die Heimelf zeigte sich effektiver und führte zur Pause 3:0. Nach der Pause drehten unsere A-Junioren auf und drehten die Partie zum 4:3 (E. Ziese 3, M. Almheesn). Letztlich führten 2 späte Gegentore zur 5:4 Niederlage.

 

,,B-Junioren"

SG Klosterfelde / Wandlitz / Basdorf - SC BW Energie „B-Junioren“  7 : 0 (4:0)

Die B-Junioren waren chancenlos in Wandlitz. Bereits zur Halbzeit lag man 4:0 zurück. In der zweiten Halbzeit fielen weitere drei Tore zum 7:0 Endstand. Die B-Junioren beenden die Saisn in der Landesklasse Ost auf Platz 7.

 

„C -Junioren“

SC BW Energie „ C-Junioren“ - SG Bruchmühle 0 : 4 (0:2)

Gegen die SG Bruchmühle verloren die C-Junioren ihr letztes Heimspiel der Saison mit 0:4. Am Ende der Serie liegen die Jungs auf Platz 10 der Tabelle in der Landesklasse Ost.

Die A-Junioren nach dem Derby gegen VFB Gramzow

Ergebnisse vom Wochenende

Erwachsene

 

„Erste“

Birkenwerder BC 1908 - SC BW Energie „Erste“  2 : 2 (2:1)

Zum Abschluss der Saison spielte die 1. Männermannschaft 2:2 gegen den Birkenwerder BC. Die Tore für die Mannschaft von Trainer Heiko Stäck erzielten B. Barandowski und R. Sikorski.

 

„Zweite“

Heinersdorfer SV - SC BW Energie „Zweite 6 : 2 (4:1)

In der Uckermarkliga unterlag die 2. Männermannschaft mit 6:2 in Heinersdorf. Beide Treffer steuerte T. Lucht bei.

 

„Alte Herren“

SpG Greiffenberg / Wilmersdorf - SC BW Energie „Alte Herren“ 0 : 3 (0:1)

Die "Alten Herren" siegen Freitagabend mit 3:0. Torschützen: G. Ernst, J. Tabbert und Routinier J. Becker.

 

„Frauen“

SC BW Energie „Frauen“ - VFL Vierraden 1 : 1 (1:0)

Sonntagnachmittag sprang ein Punktgewinn für die Damen um Trainer Thomas Buschhusen heraus. Die zwischenzeitliche Führung erzielte M. Florschuetz.

 

Junioren

 

„A-Junioren“

SC BW Energie „A-Junioren“ - VFB Gramzow 3 : 3 (0:2)

In einem packenden Derby trennten sich die A-Junioren 3:3 gegen den VFB Gramzow.

Tore: E. Ziese, R. Ludwig und D. Blume in der 3. Minute der Nachspielzeit. Tolle Moral der Jungs.

 

„B-Junioren“

SC BW Energie „B-Junioren“ - SV Victoria Seelow  5 : 2 (4:1)

Erneut siegreich waren die B-Junioren. Mit 5:2 bezwangen die Junioren von Nico Hannemann die Gäste aus Seelow. Tore: A. Lapot (2), P. Jankowski, R. Schultz und ein Eigentor.

 

„C-Junioren“

SG Bad Freienwalde / Wriezen - SC BW Energie „ C-Junioren“ 1 : 1 (1:0)

Unentschieden für die C-Junioren. Tor: T. Wege.

 

„D1-Junioren und D3-Junioren“

SC BW Energie „D 1“ - SC BW Energie „D 3“ 6 : 3 (2:1)

M E I S T E R!!!

So können sich die D1-Junioren nennen. Die Meisterrunde entschieden die D1-Junioren für sich.

Die D3-Junioren beenden die Saison auf Platz 4.

Auf Platz 3 landen die D2-Junioren.

Ein tolles Ergebnis in der Uckermarkliga für unsere Junioren. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!!!

 

„D2-Junioren“

SC BW Energie „D 2“ - Blau Weiß Gartz  5 : 2 (3:1)

 

 „E1-Junioren“

SC BW Energie „E 1“ - FC Strausberg 2 : 6 (1:1)

Leer gingen unsere E1-Junioren aus. Nach dem es zur Halbzeit 1:1 stand, verlor man die Begegnung noch mit 2:6. Schade Jungs!

 

„E2-Junioren“

Eintracht Göritz - SC BW Energie „E 2“ 3 : 2 (2:1)

Bittere Niederlage für die E2-Junioren. Mit 3:2 unterlag man in Göritz.

Ergebnisse vom Wochenende

 

Erwachsene

 

„Erste“

SC BW Energie „Erste“ - 1. FV Eintracht Wandlitz 3 : 0 (1:0)

 

A U F S T I E G !!!

Die 1. Mannschaft sicherte sich am vorletzten Spieltag der Landesklasse Nord die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufsieg in die Landesliga Nord. Trotz Unterzahl ( 35. Min. Rote Karte für M. Blume) gelang ein verdienter Sieg gegen die Mannschaft aus Wandlitz. Die Tore erzielten B. Barandowski, R. Sikorski und J. Schulz.

 

..:: für den SCP berichtet aus dem Uckerstadion: Gunnar Haffer ::..

 

..:: alle Bilder zur Partie und zur Feier auf unserer facebook-site ::..

 

„Zweite“

SC BW Energie „Zweite - Borussia Criewen 4 : 1 (1:0)

 

K L A S S E N E R H A L T !!!

Die 2. Mannschaft sicherte sich zudem den Klassenerhalt in der Kreisoberliga der Uckermark. Die Tore für die Mannschaft von Andreas Lemcke schossen R. Storbeck, S. Turowski und T. Iwanek (2).

 

„Alte Herren“

SC BW Energie „Alte Herren“ - VFB Gramzow 2 : 4 (0:3)

Tore: K. Plichta und A. Nötzold

 

„Frauen“

SG Crussow - SC BW Energie „Frauen“  5 : 2 (2:1)

Tore: S. Buschhusen und V. Krüger

 

Junioren

 

„A-Junioren“

SC BW Energie „A-Junioren“ - Einheit Zepernick 3 : 4 (1:1)

 

„B-Junioren“

SC BW Energie „B-Junioren“ - Einheit Zepernick  6 : 0 (2:0)

 

„C-Junioren“

SC Victoria Templin - SC BW Energie „ C-Junioren“ 4 : 2 (2:0)

 

„D1-Junioren“

FC Schwedt 02 „D 2“ - SC BW Energie „D 1“  4 : 6 (2:3)

 

„D2-Junioren“

Angermünder FC „D 1“ – SC BW Energie „D 2“ 10 : 2 (6:0)

 

„D3-Junioren“

SpG City 76 / Schönow / Passow D 1 - SC BW Energie „D 3“ 8 : 14 (4:7)

 

 „E1-Junioren“

SC BW Energie „E 1“ - SG Schwanebeck 1 : 3 (1:0)

 

„E2-Junioren“

SC BW Energie „E 2“ - Fortuna Schmölln“ 0 : 4 (0:3)

Aktuell

Für unsere "Erste" stehen alle Ampeln auf "Grün", auch wenn rechnerisch noch ein schwerer Wimpernschlag fehlt.

 

30. Mai 2016, Gunnar Haffer ::..

 

[Prenzlau, gh.] Die Vorzeichen standen gut, der ärgste Verfolger patzte bereits am Freitag deutlich. Zudem konnte unser Trainerteam, Heiko Stäck und Jörg Scharein, fast auf die "Volle Kapelle" zurückgreifen. Dennoch zögerte sich das erwartet schwere Gastspiel beim SV Blau-Weiß 90 in Gartz lange torlos hin. Routinier Robert Sikoski (48.) und Torjäger Bartosz Barandowski (86.) besorgten nach jeweils tollen Vorarbeiten den verdienten, aber auch etwas "wackligen" und vor allem späten 2:0-Sieg an der Oder. "Ein Sieg der ganzen Mannschaft, ein tolles Team steht da auf dem Platz!", das ließ sich live beobachten. Unseren Männern fehlt vor dem letzten Heimspiel am Samstag ab 15 Uhr im Uckerstadion lediglich noch ein Zähler zu Meisterschaft und Aufstiegsgarantie, eine wahrlich turbulente Saison kurz vor dem Ziel-Strich - seid alle live dabei in unserem herrlichen "Wohnzimmer am See"!

 

..:: für den SCP berichten wir aus Gartz ::..

SC BW Energie “Erste“

 

P O K A L S I E G ! Die erste Mannschaft des SC BW Energie Prenzlau siegt im heimischen Uckerstadion mit 4:0 (1:0) gegen den Schönower SV. 

Für die Jungs von Trainer Heiko Stäck traf Marcel Blume vor der Pause zur 1:0 Halbzeitführung. Nach der Pause erhöhte Bartosz Barandowski, ehe ein Eigentor des Schönowers David Maas für die Entscheidung sorgte. Für den Schlusspunkt sorgte Michael Kraft per Elfmeter. Glückwunsch an die gesamte Mannschaft!

 

..:: für den SCP berichtet aus dem Prenzlauer Uckerstadion: Eric Ziese ::..

..:: Bilder zum Pokalfinale findet Ihr auf unserer facebook-Seite ::..

Besucher seit dem 1. August 2015

Unsere Sponsoren & Partner

Hier findet Ihr uns:

SC Blau Weiß Energie Prenzlau e.V.
Uckerpromenade 60

17291 Prenzlau

Telefon:

03984 /  83 31 - 790

Telefax:

03984 /  83 31 - 62

e-Mail:

buero@sc-bw-energie-prenzlau.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SC Blau Weiß Energie Prenzlau e.V.
*alle Rechte bleiben dem Verein vorbehalten*